Ein Projekt von

Essen & Trinken

INTERNATIONALE UND REGIONALE KÜCHE

Freund:innen regionaler und internationaler Küche kommen auf der Sommerwerft 2021 wieder auf ihre Kosten. Unsere Küche bietet mit allerlei frischen und liebevoll zubereiteten Gerichten ein feines kulinarisches Angebot. Neben den beliebten Wraps gibt es u.a. Flammkuchen, Samosas, Kartoffelpuffer mit Grüner Soße und den hessischen Handkäs-Klassiker in kreativen Varianten.

Wo es möglich ist, kochen wir mit frischen Produkten aus der Region und achten auf Bioqualität. Leckerste vegetarische und vegane Gerichte gibt es auf der Sommerwerft, denn auf die Zubereitung von Fleisch wird seit 2019 verzichtet. Damit möchten wir einen Beitrag zum Klimaschutz leisten und ein
Vorbild für nachhaltige Großveranstaltungen sein.

Am Wochenende beginnt der Essensverkauf um 15 Uhr,
unter der Woche je nach Stand um 17 oder 18 Uhr.

Die Bars

An der legendären Haifisch-Bar halten unsere Mitarbeiter:innen erfrischende Getränke für jeden Geschmack bereit. Darüber hinaus sorgen die Second Bar und der Schankwagen für noch mehr Erfrischung auf dem Gelände. Zum Anstoßen und Feiern bietet die Weinbude dieses Jahr eine erlesene Auswahl regionaler Weine aus der Kelterei Weingut Stadt Frankfurt.

Café Pimpanelli

2020 neu eröffnet, lädt das Pimpanelli auch dieses Jahr wieder zu gemütlichen Verschnaufpausen am Flussufer ein. Bei Café und leckeren Erfrischungsgetränken erwartet dich hier der jüngste Klatsch und Tratsch der Sommerwerft – ein Muss für alle, die up-to-date sein möchten!

Babuschka Café

Das Babuschka Café ist inzwischen Tradition auf der Sommerwerft. Alle Fans von Pfannkuchen, Wodka mit Gurke, selbstgemachter Marmelade oder auch Kaffee kommen an dieser nostalgisch-gemütlich eingerichteten, angenehmen Oma-Küchen-Atmosphäre nicht vorbei.

Porto Brasil

Der speziell mit unseren brasilianischen Künstlerkolleg:innen entstandene gastronomische Raum samt künstlerisch-kulturellem Programm ist seit 4 Jahren fest eingebettet in das Sommerwerft Festival Line-up.

Die langjährige Zusammenarbeit von antagon theaterAKTion mit brasilianischen Künstler:innen hat sich durch das Projekt “Escuna Criativa” seit 2010 entwickelt.

In diesem Jahr realisiert die Gruppe União Instável criações mit Escuna Criativa e.V. diesen südamerikanischen Raum am Main mit Feijoada, fruchtigen Drinks und Beiju aus Tapioca-Mehl.

Mehr Informationen auf Instagram

Veranstalter

Gefördert von

Unterstützt von

Partner:innen