Ein Projekt von

Essen & Trinken

Das diesjährige Angebot steht noch nicht fest.
Sobald wir mehr wissen, erfahrt Ihr es hier.

Bis dahin könnt Ihr Euch allerdings schon mal einen Eindruck verschaffen, was in den letzten Jahren auf der Sommerwerft zu essen und trinken angeboten wurde.

Kulinarische Küche

Mittlerweile gibt es mehrere Anlaufstellen gegen Hunger und Durst. Die Küche auf der Sommerwerft sorgt mit allerlei frischen und liebevoll zubereiteten internationalen, regionalen und saisonalen Gerichten für Eindruck. Wie gewohnt wird es auch dieses Jahr wieder Wraps und Flammkuchen geben. Am Wochenende öffnet die Küche um 15 Uhr, an den restlichen Tagen ab 17 oder 18 Uhr, je nach Angebot.

Seit 2020 gibt es den beliebten Sommerwerftteller nur noch vegetarisch. Durch den Verzicht auf eine Tonne Fleisch kann die Sommerwerft-Küche 36.000 Kilogramm Co2 einsparen (1 kg = 36 kg Co2).

Café Pinpanelli

Seit 2019 findet Ihr das gemütliche Mini Straßencafé Pinpanelli gleich neben der Cocktail-Bar. Dort lässt es sich mit Eiskaffee, Cappuccino oder Espresso gemütlich vor dem Café entspannen. Der Trubel des Festivals und die flanierenden Besucher*innen lassen sich vom Café Pinpinelli aus besonders gut beobachten.

Cocktail-Bar

In der Cocktail-Bar kann man sich in bunter Atmosphäre bei dem theatral anmutenden Barpersonal seinen abendlichen Erfrischungs-Caipirinha holen. Es gibt jedoch nicht nur Cocktails zu erstehen. Im Innenbereich der Bar gab während der letzten Jahre auch Open Jam Sessions. Alle sind willkommen ihre Instrumente, Stimme oder Talent mitzubringen und sich mit anderen Musikbegeisterten zusammen zu finden und drauf los zu jammen – und zu sehen, was dabei entsteht.

Geöffnet ist die Cocktail-Bar immer Mittwoch bis Samstag von 20 bis 22 Uhr (ausgenommen an Tagen, an denen zeitgleich Outdoor-Theater unmittelbar vor der Cocktail-Bar stattfindet). Sonntagnachmittag gibt es dann in der Cocktail-Bar Glitzertattoos für Kinder und auch Erwachsene.

Flammkuchen, Datschi & Wraps

Internationale und regionale Küche

Auf der Sommerwerft kommen alle Besucher*innen auf ihre kulinarischen Kosten, von regionaler bis internationaler Küche ist für alle was dabei. Unsere Küche bietet mit allerlei frischen und liebevoll zubereiteten Gerichten ein feines kulinarisches Angebot. Neben den beliebten Wraps gibt es unter anderem auch Flammkuchen, Samosas und seit einigen Jahren auch Kartoffelpuffer mit Grüner Soße und den hessischen Handkäs-Klassiker in kreativen Varianten. Dabei legen wir großen Wert auf Bioqualität. Ab 2020 wird auf der Sommerwerft komplett auf den Verkauf von Fleisch verzichtet, weshalb schon viele alternative Flammkuchenvarianten in der Planung stecken.

Am Wochenende beginnt der Essensverkauf um 15 Uhr, unter der Woche je nach Stand ab 17 oder 18 Uhr.

Die Bars

An der legendären Haifisch-Bar halten Mitarbeiter*innen erfrischende Getränke für jeden Gusto bereit, auch hier ist für alle was dabei. Neben dieser Hauptbar wird es an unserer zweiten Bar noch eine weitere Auswahl an Getränken geben.

Im letzten Jahr war die neue Weinstube mit großem regionalen Weinangebot ein voller Erfolg. Auch mit leckerem Riesling könnt ihr dieses Jahr wieder rechnen.

Porto Brasil

Der speziell mit unseren brasilianischen Künstlerkolleg*innen entstandene gastronomische Raum samt künstlerisch-kulturellem Programm ist seit 4 Jahren fest eingebettet in das Sommerwerft Festival Line-up.

Die langjährige Zusammenarbeit von antagon theaterAKTion mit brasilianischen Künstler*innen hat sich durch das Projekt “Escuna Criativa” seit 2010 entwickelt.

In diesem Jahr realisiert die Gruppe União Instável criações mit Escuna Criativa e.V. diesen südamerikanischen Raum am Main mit Feijoada, fruchtigen Drinks und Beiju aus Tapioca-Mehl.

Mehr Informationen auf Instagram

Babuschka Café

Das Babuschka Café ist inzwischen Tradition auf der Sommerwerft. Alle Fans von Pfannkuchen, Wodka mit Gurke, selbstgemachter Marmelade oder auch Kaffee kommen an dieser nostalgisch-gemütlich eingerichteten, angenehmen Oma-Küchen-Atmosphäre nicht vorbei.

Veranstalter

Unterstützer

Partner