Ein Projekt von

Angsthasen

Jedes Kind hat vor irgendetwas Angst. Wer kennt das nicht: Dunkelheit, Gewitter, Hunde, das Monster unter dem Bett oder Mama muss plötzlich gehen. Die Tänzerin Katharina und der Musiker Gregor mit seinem großen Kontra­bass stellen sich ihren Ängsten. Sie begeben sie sich auf die Suche nach dem, was Angst auslöst. Schritt für Schritt. Zusammen trauen sie sich etwas zu und begreifen die Angst als Chance zu wachsen, wenn man sich ihr stellt. Aus dunkel wird hell, aus schwer leicht, aus Zittern stolzes Lachen, aus Flüstern laute, lustige Musik.

ab 4 Jahren

Regie: Celestine Hennermann
Spiel: Katharina Wiedenhnöfer, Gregor Praml
Gruppe: Hennermanns Horde

 

Datum

Jul 30 2021
Vorbei!

Uhrzeit

18:00

Mehr Info

Weitere Info

Veranstaltungsort

Weseler Werft
Sommerwerft
Kategorie

Veranstalter

Theaterhaus Ensemble
Website
https://www.theaterhaus-ensemble.de/
Weitere Info
Keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Veranstalter

Gefördert von

Unterstützt von

Partner:innen