Ein Projekt von

Das FRIEDAkomplott: »Bei mir zu Haus, um fünf?«

In Zeiten von Onlinedating erzählen zwei Thirty-something, die zufällig im selben Haus wohnen, von ihren analogen Bemühungen den perfekten Partner zu finden. So kommt es für ihn und sie immer um Fünf zu einem Date, das stets anders läuft als geplant. Eine rasante Komödie über zwei Singles und neun Bewerber:innen frei nach dem Motto: “Warum in die Ferne schweifen, wenn an der nächste Ecke schon wer anderes steht”.

Mit: Barbara Wegener, Fabio Sorgini
Regie: Wolfgang A. Wirringa
Text: Pierre Chesnot
Aufführungsrechte: Theater-Verlag Desch GmbH, Berlin

Foto: © Wolfgang A. Wirringa

Datum

Aug 06 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:30

Mehr Info

Weitere Info

Veranstaltungsort

Weseler Werft
Sommerwerft
Kategorie

Veranstalter

protagon e. V.
Weitere Info
Keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar