Datum

Aug 06 2023
Expired!

Uhrzeit

19:15 - 20:30

Embryo

Kategorie  |  Beduinenzelt  –  Ort  |  Theaterbühne

Embryo

– Jazzrock, Weltmusik.

Ohne Übertreibung lässt sich sagen, dass das 1969 gegründete Kollektiv Embryo die jüngere deutsche Musikgeschichte mitgeprägt hat. Schon damals ignorierte die bunte Truppe die Grenzen zwischen den Genres und zeigte, dass es in verschiedenen Klangkulturen und Stilarten mehr Verbindendes als Trennendes gibt. Aus Krautrock-Elementen, Jazz und Rhythmen verschiedenster Provenienz schuf Embryo ein lebendiges, vitales Etwas. Weil die Münchner Band Gäste wie Mal Waldron, Charlie Mariano, Rabih Abou-Khalil oder Okay Temiz einlud, nahm ihre Musik immer wieder ungeahnte Wendungen und entwickelte sich ständig weiter. Marja Burchard, Tochter des Gründers Christian Burchard, übernahm 2015 die Band, in welcher sie aufwuchs. Seitdem lebt Embryo mit ihr weiter und sucht stets nach neuen Klängen, Rhythmen und Ideen andersdenkender.


Weitere Infos unter:  https://embryo.jimdosite.com/