Datum

Aug 03 2021
Expired!

Uhrzeit

18:00

SYMPOSIUM – RECONNECT

Theater und Tanz im Dialog mit dem Globalen Süden

Lernen und Verlernen – Strategien zur Selbsthilfe. Das Ende der Leitkulturphantasien hin zu künstlerischer Teilhabe und Austausch mit der Diaspora.

Das Projekt “Reconnect – Tanz- und Theatertraining im Dialog mit dem globalen Süden” ist ein innovatives Erasmus+ Projekt, das einen neuen Ansatz in Praktiken des Lernens und Verlernens der Künste schaffen soll, um Alternativen zu hegemonialem Wissen in der künstlerischen Produktion zu erkunden.
Die Projektaktivitäten werden im Rahmen einer europäischen Partnerschaft geplant, an der drei Organisationen beteiligt sind: Protagon – Freunde und Förderer Freier Theateraktion aus Deutschland, Ondadurto Teatro aus Italien und DOREA Educational Institute aus Zypern.
Inklusive Arbeitsergebnisse des Zusammentreffens und Aufführungen. Vorstellung des Projekts, des aktuellen Prozesses und Arbeitsdemonstrationen.

Mit Expert*innen, Betroffenen, Kulturverantwortlichen und Partner*innen des
Erasmus+ Programm der Europäischen Kommission
Gäste: Miriam Schmidt (Bündnis 90/ Die Grünen), Amelia Uzategui (Dance Educator & Researcher)