Ein Projekt von

FLOWmarkt

* Dieses Jahr wegen Covid-19 wahrscheinlich 40 Stände und maximal 800 Besucher*innen auf einmal. Das Hygienekonzept und die Rahmenbedingungen werden laufend aktualisiert. Die erlaubte Besucher*innenzahl kann sich ändern, nach unten wie nach oben…

Sonntags gibt es einen kleinen, aber bunten „Mach dich sichtbar“ FLOWmarkt für und mit Euch. Holt Eure schönen Dinge, die unnötig im Keller standen und andere glücklich machen, hervor…Macht Euch und Eure FLOWmarktstände  einzigartig SICHTBAR… Feilschen, tauschen, verschenken erwünscht. Keine professionellen Händler*innen…

Öffnungszeiten

Wer vor der tollen Kulisse der Sommerwerft am Main Altes neu entdecken und gar erwerben möchte, hat an drei Sonntagen die Gelegenheit dazu:

  • Sonntag, 25.07.2021 – 15:00 bis 20:00 Uhr
  • Sonntag, 01.08.2021 – 15:00 bis 20:00 Uhr
  • Sonntag, 08.08.2021 – 15:00 bis 20:00 Uhr

Für FLOWmarkt-Standbetreiber*innen


Ihr wollt mit dabei sein?
Dann schreibt uns bitte direkt per Mail an: flowmarkt(at)sommerwerft.de

 

Teilnahme-Bedingungen für den FLOWmarkt:

  • Teilnehmer*innen müssen sich kooperativ bezüglich der Corona-Maßnahmen zeigen. Ein aktuelles Hygienekonzept wird mit der Teilnahmezusage verschickt.
  • Der FLOWmarkt ist traditionell kein Ort für professionelle Verkäufer*innen, sondern für Menschen, die sich letztlich von ihren liebevoll aufbewahrten Schätzen aus Keller, Dachboden und zu großen Schränken trennen möchten.
  • Die Sommerwerft/der FLOWmarkt wird in einem abgezäunten Areal stattfinden, welches zum Main hin offen ist.
  • Die Eckhardtstraße wird zum Fahrradweg umfunktioniert – dort wird es daher keine Stände geben.
  • Das Gelände kann nicht mit dem Auto befahren werden, auch nicht mehr zum Aufbau.
  • WICHTIG:
    Den Notausgang NORD vom letzten Jahr wird es NICHT mehr geben, das heißt der Einlass, die Bändchen-Vergabe etc. findet am West-Eingangs-Portal an der Flößer-Brücke statt. Ab 14 Uhr könnt Ihr hier Euer Bändchen holen und mit Euren Sachen auf das Gelände. Macht Euch bestenfalls vorher kundig, wo Ihr parken könnt und habt einen Leiterwagen o.Ä. dabei um Eure Sachen zu transportieren.
  • Es sind 40 Stände erlaubt – pro Stand maximal 2 Standbetreiber*innen. Zum Aufbau können Extra-Helfer*innen mitkommen, die aber ein anderes Bändchen bekommen, womit sie ab 15 Uhr zu normalen Besucher*innen werden.
  • Jeder Stand bekommt einen Biertisch/Platz von uns gestellt. Die maximal benutzbare Fläche ist im Zweifelsfall 3m x 3m.
    (Ein selbst mitgebrachter Falt-Pavillon, Kleiderständer etc. kann gerne darum gebaut werden.)
  • Jeder Tisch wird nummeriert. Welchen Tisch ihr auf dem Platz erhaltet, ist Zufallsprinzip, da die nummerierten Tische je nach Aufbauprinzip wochenweise variieren. Eure Nummer bekommt Ihr bei der Anmeldungszusage, welche dann durch die Überweisung im Verwendungszweck reserviert wird.
  • Die Standgebühr beträgt wie im letzten Jahr 25,00€. Bei einer Zusage bekommt Ihr die Zahlungsbedingungen ebenfalls per Mail zugeschickt.

Wenn Ihr mit diesen Bedingungen einverstanden seid, dann meldet Euch gerne zu unserem FLOWmarkt an.

Standanmeldung

Wenn Ihr mitmachen wollt,
schreibt uns bitte direkt per Mail an: flowmarkt(at)sommerwerft.de

Teilt uns per Mail Eure FLOWmarkt-Lieblingstermine mit.
Dann ALLE Namen mit dazugehöriger Adresse, Handynummer sowie E-Mail-Adresse der maximal zwei Standbetreiber*innen und Aufbauhelfer*innen. Diese Daten vernichten wir dann 1 Monat nach der Veranstaltung.

Bei sehr vielen Anmeldungen versuchen wir an jedem FLOWmarkt-Termin abwechselnde Standanbieter*innen zu haben.

Ihr bekommt bis spätestens 20. Juni von uns Rückmeldung. Falls es durch Absagen, nicht getätigte Überweisungen etc. noch freie Standplätze geben sollte, werden wir diese beim Einlass nach dem Windhund-Verfahren vergeben.

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Veranstalter

Gefördert von

Unterstützt von

Partner:innen