Ein Projekt von

Sichtbar machen 2021

Kultursommer im öffentlichen Raum

20 Jahre Sommerwerft

Die Sehnsucht danach, endlich wieder Kultur, darstellende Kunst, künstlerische Momente zu erleben ist deutlich spürbar. Gleichzeitig leiden besonders lokale Künstler*innen unter der Pandemie. Mit dem Kultursommer will protagon e.V. dem entgegentreten und endlich wieder künstlerische Begegnung im öffentlichen Raum ermöglichen: An 36 Schwerpunkttagen soll von Anfang Juli bis Ende September eine Vielzahl von diversen Veranstaltungen stattfinden.

Im Zentrum steht das 20-jährige Jubiläum des Sommerwerft-Festivals. Zum Geburtstag des Festivals vom 23.07.-08.08. haben die Veranstalter die regionale Kultur-Szene in den Fokus gerückt: „90% der Auftritte werden von Künstler*innen aus Frankfurt und Hessen bestritten, die durch ein Open-Call Verfahren ausgewählt werden“, erklärt Bernhard Bub, künstlerischer Leiter des Festivals. Interessierte aus den Bereichen Theater, Tanz, Musik und Performance können sich ab 1. Mai über unser Bewerbungsformular bewerben. Informationen zu unserem Open Call für Künstler*Innen. Eine spezielle Bühne wird extra für indoor – Produktionen gestellt, die die Möglichkeit bietet Arbeiten der regionalen Szene fürs Freie zu adaptieren.

Ebenso wird Kinder- und Jugendtheater, organisiert vom Theaterhaus Ensemble mit eigener Bühne, an 9 Tagen geplant. Neben den Auftritten, Workshops und Bildungsveranstaltungen auf der Sommerwerft, will das Festival, in Zusammenarbeit mit antagon TheaterAKTion, das Theater an zwölf Tagen auch in die Stadtteile tragen: „Wir werden für unser mobiles Theater besonders auch Gebiete in der Peripherie auswählen, wo der Zugang zu kulturellen Angeboten sonst nur erschwert möglich ist.“

Natürlich in bester Tradition unseres Geburtstagskindes Sommerwerft freuen wir uns auch schon wieder sehr auf zahlreiches Mitwirken der Frankfurt*innen. Den der Gedanke einer Sommerwerft von Frankfurtern für Frankfurter, oder auch einfach von Menschen für Menschen bleibt zentral. Ihr seid herzlich dazu aufgerufen, den Sommer mit uns gemeinsam kulturell zu gestalten und wieder an der Sommwerft mitzuwirken.

 

 

Veranstalter

Unterstützer

Partner