Datum

Jul 28 2024

Uhrzeit

18:00

Bli-Blip

Theaterhaus Ensemble

 

Die Inszenierung macht Kinder und ihre erwachsenen Begleiter:innen auf witzige Weise mit den Bildern von Piet Mondrian und mit Swing-Jazz bekannt. Mondrian war ein großer Jazzfan und malte „musikalisch“. Maße, Takte und Zahlen waren seine Leitlinien. Doch wann ist ein Bild „Richtig“? Das spüren auch kleine Kinder sehr genau und hier werden alle eingeladen, dabei zu sein, wenn ein Bild entsteht.

Idee: Anthony Haddon, Günther Henne, Uta Nawrath
Regie: Anthony Haddon
Spiel/Gesang: Günther Henne, Uta Nawrath
Ausstattung: Nanette Zimmermann
Musikal. Leitung: Günther Henne
Dramaturgie: Susanne Freiling

 

The production introduces children and their adult companions to the paintings of Piet Mondrian and swing jazz in a funny way. Mondrian was a great jazz fan and painted “musically”. Measures, bars, numbers were his guidelines. But when is a picture “right”? Even small children can sense this very precisely and here they are invited to be present when a picture is created.

Idea: Anthony Haddon, Günther Henne, Uta Nawrath
Director: Anthony Haddon
Acting and singing: Günther Henne, Uta Nawrath
Set design: Nanette Zimmermann
Musical direction: Günther Henne
Dramaturgy: Susanne Freiling

Gefördert von:

Partner:innen: